unsere arbeit

Ablauf der Therapie

 

  • Die Anamnese: über Puls-, Zungen- und Bindegewebe-Diagnose erhalten wir Informationen über die Energielage und mögliche Blockaden. Auch über Fülle-, Leere-, Hitze- und Kältezustände erhalten wir so Hinweise. Das Gespräch mit dem Patienten erfolgt im Anschluss.

  • Die Informationen aus der Anamnese verknüpfen wir mit den Beschwerden des Patienten. Daraus entsteht die Behandlungsgrundlage, die immer ein Ausgleich und Harmonisierung der Energien zum Ziel hat. 

  • Bei der Akupunktur-Behandlung wählen wir wenige Punkte und verwenden dünne Nadeln, weil das System nicht durch Schmerzen und/oder Überforderung (noch weiter) blockiert werden soll. Die gesetzten Impulse können so frei fliessen und vom Organismus aufgenommen und integriert werden.

  • Bei der Tuina-Massage, welche meist über ein dünnes Tuch erfolgt, wird über eine grössere Oberfläche gearbeitet. Ganze Meridiane werden einbezogen oder Abschnitte und Punkte davon.

  • Die Behandlung bewirkt, dass sich ein Gleichgewicht der Energielage einstellt. Als Folge harmonisiert sich der Organismus. In anderen Worten: Die physische Äusserung einer energetischen Disbalance ist z.B. Schmerz. Wenn eine Balance hergestellt ist, braucht es diese Äusserung nicht mehr.

Die folgenden Angaben über Intervall und Dauer dienen als Orientierung - jede Therapie ist individuell.

Behandlungsintervall

  • akute Erkrankung/Unfall: häufige Behandlung, zeitlich auf wenige Tage oder Wochen beschränkt

  • chronischen Erkrankung: grössere Abstände zwischen den Behandlungen, über einen längeren Zeitraum

  • präventiv: idealerweise bei jedem Jahreszeitenwechsel

  • Kinder: es reichen oft wenige Impulse und kurze Therapie Dauer - bei Angst vor Nadeln arbeiten wir gerne mit der Serica-Therapie, also ohne Nadeln (dies ist auch bei Erwachsenen möglich bei Nadelangst).

Dauer

50 Minuten Akupunktur oder Tuina-Massage (inkl. Schröpfen/Moxa bei bedarf)

90 Minuten Akupunktur und Tuina-Massage

Kosten

50 Minuten 130.-

Abgerechnet wird gemäss Tarif 590 pro 5 Minuten

Übernahme der Kosten durch die Krankenkasse

Wir sind Krankenkassenanerkannt - Bitte klären Sie ab, welchen Betrag Ihre Krankenkasse (Zusatzversicherung für Alternative Medizin) übernimmt.